Unsere Hotline: 036761 / 52018 kostenloser Versand in DE hochwertige Produkte langjährige Erfahrung über 150.000 zufriedene Kunden
Seite 1 von 9 1 2 3
100 Erdanker Bodenanker für Unkrautvlies Gartenvlies Bodengewebe
100 Erdanker Bodenanker für Unkrautvlies Gartenvlies Bodengewebe
16,90 € * 15,63 € *
(0,16 € * / 1 Stk)
Seite 1 von 9 1 2 3

Optimale Wachstumsbedingungen für Pflanzen

Der Einsatz von Gartenvlies bietet zahlreiche Vorteile, die das Pflanzenwachstum unterstützen und ungebetene Eindringlinge effektiv abhalten:

 

  •   Unterdrückt das Auflaufen von Wildkräutern
  •   Schädlinge werden ferngehalten
  •   Völlig durchlässig für Regenwasser und Sonnenlicht
  •   Schutz vor Austrocknung
  •   Wärme des Bodens wird gespeichert

 

Kreuzweises Einschneiden als Alternative zu Herbiziden

 

Wollen Sie das Auflaufen von Unkräutern verhindern oder hartnäckige Wildkräuter wie Giersch oder Ackerwinde in Schach halten, können Sie das Vlies auf dem Boden ausbreiten. Das Material wird einfach mit einer Schere zugeschnitten und 10 - 15 cm überlappend verlegt.

 

Mit Hilfe von Erdankern, die Sie ebenfalls in unserem Angebot finden und gleich mitbestellen sollten, wird das Vlies befestigt. An den Pflanzstellen wird das Vlies kreuzweise eingeschnitten, damit Sie die Setzlinge einbringen können. Auf diese Weise sparen Sie sich das mühselige Jäten und Hacken. Auch aus ökologischen Gründen entscheiden sich immer mehr Gartenfreunde für Gartenvliese, denn auf den Einsatz von Herbiziden können Sie auf diese Weise völlig verzichten

 

Gartenvlies – unentbehrlicher Helfer im grünen Paradies

Wer zarten Setzlingen im zeitigen Frühjahr bessere Startbedingungen verschaffen will, kann auch folgendes Verfahren ausprobieren: Bereiten Sie das Beet wie gewohnt vor und setzen Sie die Pflanzen ein. Anschließend formen Sie rings um das Beet einen kleinen Erdwall und breiten Sie ein leichtes Vlies darüber aus, das Sie hinter dem Wall befestigen. Unter dem schützenden Vlies finden Ihre jungen Pflanzen optimale Wachstumsbedingungen. Es bildet sich ein Mikroklima, in dem Salat, Gurken, Kohlrabi und Jungpflanzen aller Art zügig heranwachsen. Schon bald heben die Jungpflanzen die schützende Hülle an. Dann wird es Zeit, das Vlies zu entfernen, um das weitere Wachstum nicht zu behindern.

 

Die Gartenvliese, die wir Ihnen anbieten, sind so robust, dass sie mehrfach verwendet werden können. Nach dem Abnehmen sollten die feinen Stoffe getrocknet und von Erdresten und Pflanzteilen befreit werden. Legen Sie das Gartenvlies anschließend zusammen oder rollen Sie es auf. So können Sie es schon bald wieder nutzbringend in Ihrem grünen Paradies einsetzen.

  Anwendung, Anbringung und Reparatur...
Gewebeplanen sind stabile und wasserfeste Planen, die im Innen- oder Außenbereich Anwendung finden. Mehr zur Anbringung und...
  Teichfolie reparieren: Tipps,...
Wenn eine Teichfolie kaputtgeht, sollte man schnell handeln. Das Teichfolie reparieren ist auch für Einsteiger einfach, wenn man...
  Tipps, um die Wasserpest nachhaltig...
In den letzten Jahren hat sich die Wasserpest zunehmend in Gartenteichen angesiedelt. Wer einige Tipps beherzigt, der kann die...
  Mit unserem Tipps machen Sie ihren...
Ein Gartenteich ist ein echter Hingucker im Garten. Mit unseren Tipps machen Sie ihren Gartenteich kindersicher und können Ihren...