Unsere Hotline: 036761 / 52018 kostenloser Versand in DE hochwertige Produkte langjährige Erfahrung über 150.000 zufriedene Kunden
Bodenvlies – geschlossenes Material zur Untergrundunterfütterung

Diese Art von Unkrautgewebe besteht aus einem stärker geschlossenen Material, ähnlich wie bei Textilien. Genau wie die Unkrautfolie ist es deshalb in der Praxis extrem reißfest. Die Einsatzgebiete von Garten- und Mulchvlies sind vielfältig – es kann beispielsweise zur Unterfütterung von Gartenwegen eingesetzt werden, um den Unkrautwuchs zwischen den Pflastersteinen einzudämmen. Unkrautlies hat dabei gegenüber dem PVC-Gewebe den Nachteil, dass es nicht in allen Ausführungen UV-stabil ist.

Bodengewebe bei der Gartenarbeit – Einsatzgebiet und Effekt

 

Bodengewebe als biologischer Unkrautschutz bringt Hobbygärtnern und kommerziellen Anwendern gleichermaßen verschiedene Vorteile. Das Produkt verhindert effektiv das Nachwachsen von Unkraut im Beet, während sich die Pflanze selbst optimal entwickeln kann. Unser günstiges Bodengewebe in Profiqualität verfügt außerdem über die folgenden nützlichen Eigenschaften:

  • Frost- und Hagelbeständigkeit
  • UV-Stabilität – kein Abdecken nötig
  • Luft- und Feuchtigkeitsdurchlässigkeit
  • Verrottungsfestigkeit und Langlebigkeit

 

Dank dieser Eigenschaften müssen unsere Bodengewebe nur selten ausgetauscht werden und können langfristig im Garten verbleiben, ohne ihre Schutzwirkung zu verlieren. Dadurch sparen sich Hobby- und Profi-Gärtner nicht nur lästiges Jäten – der Effekt von Unkrautgewebe lässt sich auch an Ihren Pflanzen selbst ablesen. Aufgrund der höheren Bodentemperatur und fehlender Konkurrenzgewächse wachsen Nutz- und Zierpflanzen schneller und gleichmäßiger.Für den professionellen Anbau sind selbstverständlich auch die einhergehenden höheren Erträge interessant. Und durch die Regulierung des Feuchtigkeitshausalts im Erdreich und das Fehlen von Unkraut hilft Bodengewebe auch bei der Schädlingsbekämpfung.

Anwendung von Bodengewebe – hochwertiges Zubehör für jeden Garten

Der effektive Einsatz von Bodenvlies zum Unkrautschutz ist denkbar einfach. Zunächst sollte die zu bedeckende Fläche gründlich von bestehendem Unkraut befreit werden. Erdanker – auch Erdnägel genannt – werden dann zur Befestigung der Folie verwendet. Da diese Erdanker aus UV- und witterungsbeständigem PVC bestehen, sind sie vor Rost gefeit.

Als Pflanzhilfe verfügt unser Bodengewebe über Markierungsstreifen, die es ermöglichen, die Pflanzen im Beet optimal auszurichten.Schließlich werden x-förmige Schnitte an den Stellen angesetzt, wo die Pflanzen eingesät werden sollen. Bereits vorhandene Gewächse können Sie einfach durch den Einschnitt im Gewebe durchziehen. Bei Zierbeeten können Sie das Bodengewebe anschließend mit Kies oder Mulch bedecken, um für eine schönere Optik zu sorgen.

Alle Abmäße unserer Profi-Unkrautgewebe und das entsprechende Zubehör liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei aus. Sie können aus Rollen von Folie unterschiedlichster Länge und Breite wählen und somit genau die für Ihren Bedarf passende Menge an Bodenschutzgewebe erwerben. Auch die zugehörigen Befestigungsanker erhalten Sie in unterschiedlichen Größen, um beispielsweise Hanglagen zuverlässig absichern zu können.

  Teichbau leicht gemacht: Das müssen...
Die besten Teichbautipps des heimischen Gartenteichs – So planen Sie Ihren individuellen Gartenteich – Schritt für Schritt den...
  Die besten Gartenteichtipps für die...
- Die besten Gartenteichpflegetipps nach dem Winter – So bereiten Sie Ihren Gartenteich auf den Frühling vor – Schritt für Schritt...
  Unkraut im Garten – Vorbeugung &...
So schützen Sie Ihren Garten vor Unkraut – die besten Tipps gegen Unkraut im Garten – ohne Chemie. Informieren Sie sich bei aquagart.de
  Maulwürfe im Garten – Hilfreiche...
So schützen Sie Ihren Garten vor Maulwürfen – die besten Tipps zur Prävention und Vertreibung von Maulwürfen im Garten.