Unsere Hotline: 036761 / 52018 kostenloser Versand in DE hochwertige Produkte langjährige Erfahrung über 150.000 zufriedene Kunden
Die Vorteile der PVC-Teichfolie
Die PVC- Teichfolie ist die am Häufigsten verwendete Teichfolie, da sie folgende Vorteile bietet:
  • Äußerst robustes und langlebiges Material
  • Umweltverträglich und recyclebar
  • Einfache Handhabung
  • Hohe Dehnbarkeit
  • Pflegeleicht
  • Licht zu verschweißen und frostsicher
  • Reparaturen ohne großen Aufwand auch für Laien möglich
  • In einer Vielzahl an Stärken erhältlich
  • Hohe Lebensdauer von ca. 20 Jahren

PVC Teichfolie auslegen und die richtige Größe bestimmen

Die ideale Größe der Teichfolie ist äußerst wichtig zu ermitteln, denn wenn die Folie zu groß ist, verschwenden Sie Geld und wenn sie zu klein ist, ebenfalls, da sie komplett neu gekauft werden muss. Um die perfekte Größe für Ihre Bedürfnisse zu ermitteln, verwenden Sie am besten ein Bandmaß. Messen Sie die längste und die breiteste Stelle des Teiches ab und addieren anschließend etwa einen Meter für den Randbereich hinzu – so leicht ist die Größe ermittelt!

Verlegen Sie nun die Teichfolie, die das korrekte Maß enthält, direkt auf dem Untergrund. Befreien Sie den Untergrund von Steinen, Stöcken und herausragendes Wurzelwerk. Wir empfehlen Ihnen zuerst Teichvlies unter der Folie auszulegen, warum? Das erläutern wir Ihnen nachfolgend.

Teichvlies zum Schutz der Teichfolie

Teichvlies ist die kugelsichere Weste der Teichfolie. Durch das Teichvlies verteilt sich die Punktlastung des Teiches auf eine große Fläche, hierdurch kommt es seltener zu Einriss-, Überdehnungs-, und Schnittstellen durch z.B. spitze Steine, Lehmbrocken, Wurzel, auf dem Erdboden. Hinzu kommt, dass die Langlebigkeit der Teichfolie, durch das Verlegen des Teichvlieses auf dem Untergrund, verlängert wird. Die Teichfolie altert nämlich auf Landseite schneller als auf Wasserseite, Grund dafür sind die Bodenbakterien.

Welche Teichfolien-Stärke ist für Ihre Bedürfnisse die ideale

Anhand der Stärke wird gekennzeichnet wie langlebig und robust die Folie ist. Teichfolien mit hoher Stärke sind aus dem Grund auch höherpreisig als niedrigstarke Folien. Doch nicht jeder Teich muss mit dicker Teichfolie ausgelegt werden, es kommt ganz auf die Größe und den Nutzen des Teiches an.

Für kleine Teiche, bis ca. 70 cm Tiefe, ist die Teichfolie mit 0,5 mm Stärke völlig ausreichen. Bei tieferen Teichen sollte eine Stärke von min. 1,0 mm verlegt werden.

Fazit: Das Verlegen von Teichvlies und Teichfolie ist extrem wichtig für die langjährige Freude an Ihrem Teich. Achten Sie auf Qualität, die ideale Stärke und auf die korrekte Größe der Teichfolie – dann werden Sie viel Freude mit Ihrem Teich haben. Bei uns finden Sie sowohl Teichvlies in unterschiedlichen Grammzahlen als auch PVC Teichfolie in diversen Breiten und Stärken.

  Teichbau leicht gemacht: Das müssen...
Die besten Teichbautipps des heimischen Gartenteichs – So planen Sie Ihren individuellen Gartenteich – Schritt für Schritt den...
  Die besten Gartenteichtipps für die...
- Die besten Gartenteichpflegetipps nach dem Winter – So bereiten Sie Ihren Gartenteich auf den Frühling vor – Schritt für Schritt...
  Unkraut im Garten – Vorbeugung &...
So schützen Sie Ihren Garten vor Unkraut – die besten Tipps gegen Unkraut im Garten – ohne Chemie. Informieren Sie sich bei aquagart.de
  Maulwürfe im Garten – Hilfreiche...
So schützen Sie Ihren Garten vor Maulwürfen – die besten Tipps zur Prävention und Vertreibung von Maulwürfen im Garten.